Rezept: Roter Linsensalat mit Harissa

Die sommerliche Hülsenfrucht-Komposition aus Marokko schmeckt nicht nur herrlich leicht und pikant, sie versorgt den Körper ganz nebenbei auch noch mit Eiweiß und Proteinen. Ideal als Vorspeise, oder Beilage zum BBQ.

Art: Salat, vegan
AFRO Spice: Harissa
Zubereitungsdauer: 20 Minuten
Aufwand: gering

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Rote Linsen
  • 1 Zwiebel rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika gelb
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1/2 Bund Frühlingslauch
  • 1 Orange (Zesten)
  • 1 Zitrone (Saft und Zesten)
  • 2 Bambuslöffel AFRO Spice Harissa
  • 1 TL Harissapaste (Asia Shop/Reformhaus)
  • 3 - 4 EL Olivenöl
  • 1 1/2 EL Balsamico weiß
  • 600 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer 

Zubereitung

Linsen mit Wasser bedecken und 10 min köcheln lassen.

Zwiebel und Knoblauch fein würfelig schneiden. Paprika entkernen und kleine Würfel schneiden. Gurke halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Kirschtomaten vierteln. Frühlingslauch in feine Scheiben schneiden.

Linsen abtropfen und abkühlen lassen.

Olivenöl, Balsamico, AFRO Spice Harissa, Harissapaste, Zesten von Orangen und Zitronen sowie Zitronensaft gut verrühren. Restliche Zutaten unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Im Kühlschrank ca. eine Stunde ziehen lassen.

Tipp: Als Vorspeise mit Ziegenkäse und/oder Garnelen servieren.

 

Das verwendete Gewürz AFRO Spice Harissa ist exklusiv im Afro Cafe, oder im Online-Shop erhältlich.

Weiterführende Themen

Aktuelles

Shop @ AFRO Cafe

Afro Coffee für daheim
Aktuelles

SHOP @ Home

Kulinarik

Lunch-Time im Afro Cafe